Holzbearbeitung

Natürliche Öle

Seit jeher werden Holzoberflächen geölt, um sie robuster und langlebiger zu machen. Sie lassen sich dadurch außerdem wieder gut aufarbeiten. Das Ölen betont die natürliche Struktur des Holzes und schützt das Holz vor Vergrauung. Das Holz bleibt offenporig und kann Luftfeuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben, sprich: Es atmet auf natürliche Weise.